Medizinischer Isolator MI 1005 E - Einbau- Netzwerkisolator

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 2006633e
Medizinischer Isolator - Einbau Netzwerkisolator für die galvanische Netzwerktrennung... mehr
Produktinformationen "Medizinischer Isolator MI 1005 E - Einbau- Netzwerkisolator"

Medizinischer Isolator - Einbau Netzwerkisolator für die galvanische Netzwerktrennung medizinisch elektrischer Geräte

TÜV geprüfter Med. Isolator

Sicherheit: IEC 60601-1:2005/AMD1:2012/AMD2:2020 (Edition 3.2 medizinisch elektrische Geräte)
EMV: EN 60601-1-2:2015  (IEC 60601-1-2:2014) (Medizinische elektrische Geräte)

Neben Netzwerkisolatoren mit fest montierten Kabeln, steht mit dem Medical Isolator MI 1005 E eine simple und kostengünstige Möglichkeit zur Verfügung, medizinische Geräte ab der Gerätegehäusewand zu isolieren. Somit eignet sich dieser medizinischer Einbau- Netzwerkisolator besonders gut für Hersteller von medizinischen Geräten. Durch die Harting Push Pull Technologie lässt sich der MI 1005 E Medical Built In Isolator einfach und schnell in schon bestehende Geräte einbauen. Eine lange Verfügbarkeit bietet zudem die Planungssicherheit, die für eine Produktneuentwicklung benötigt wird.. 

Der Einbau- Netzwerkisolator MI 1005 E erfüllt eine Isolationsfestigkeit von 5 kV AC für 60 Sek. Unter Stress-Bedingungen wurde eine Isolationsfestigkeit von 10 kV DC für 10 Sek. getestet. Des Weiteren erfüllt der MI 1005 E problemlos 8 kV Kontaktentladung und 16 kV Luftentladung.

Vorteile Medical Isolator:

  • ideal geeignet für Hersteller von medizinischen Geräten
  • Isolation ab der Gerätegehäusewand 
  • einfacher Einbau durch Harting PushPull Technologie
  • bietet Planungssicherheit – langzeitverfügbar
  • Passives Bauelement – ohne zusätzliche Stromversorgung

 

Weiterführende Links zu "Medizinischer Isolator MI 1005 E - Einbau- Netzwerkisolator"
Spannungsfestigkeit Signal und Schirmung 5 kV AC (50/60 Hz 60 Sek.), unter... mehr
Technische Daten "Medizinischer Isolator MI 1005 E - Einbau- Netzwerkisolator"

Spannungsfestigkeit Signal und Schirmung 5 kV AC (50/60 Hz 60 Sek.), unter Stressbedingungen bis 10 kV DC (10 Sek.)
Übertragungsrate 10/100/1000 MBit/s
Anschlussbuchsen 2x RJ45 Ein/Ausgang
Netzwerkspezifikationen IEEE 802.3ab 10/100/1000-BaseT, Twisted-Pair, auto-conf (verhält sich völlig transparent im Netzwerk)
Material UL94V-0 / RoHS konform / SvHC / REACH
Betriebsdauer zwischen Ausfällen 0,21 x 10 ^ 8 (1 Fehler in 21 000 000 Std.)
Standards IEC 60601-1 (Ausgabe 3.2); IEC 60601-1-2, UL 60601 (UL Listed E342310); IEEE 802.3, CE

 

Nicht das Richtige Produkt? Der Netzwerkisolator MI 1005 ist auch als Isolator für die Wandmontage erhältlich, oder für den flexiblen Einsatz mit Gehäuse.

Weitere technische Details können Sie unseren Produktinformation entnehmen.

Normkonformität und Zertifikate

Der Netzwerkisolator MI1005 E erfüllt die Anforderungen der Normen IEC 60601-1 sowie IEC 60601-1-2. Dieses Produkt ist UL listet und kann im nordamerikanischen Markt eingesetzt werden.

Mehr zum Produkt:

FAQ Netzwerkisolatoren

Datenblatt Netzwerk Isolator MI 1005 E   Broschüre Netzwerkisolatoren  ... mehr
Download "Medizinischer Isolator MI 1005 E - Einbau- Netzwerkisolator"

Datenblatt Netzwerk Isolator MI 1005 E 
Broschüre Netzwerkisolatoren 
Handbuch MI_1005_User_Manual

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Medizinischer Isolator MI 1005 E - Einbau- Netzwerkisolator"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen